Das Bewusstsein und die Seelenebene

Bewusstsein hat viel mit unserer Seele zu tun. Bewusstsein beeinflusst unser gesamtes menschliches Verhalten. Ein sich bewusster Mensch wird und kann gewisse Dinge nicht mehr tun, obwohl sie als Option ständig zur Verfügung stehen. Er trifft seine Wahl aus der Seele heraus, angebunden an das Wissen und das Verständnis der Gesetzmässigkeiten des grossen Ganzen, dessen Teil er ist.

Haben sie es gelernt als Kind, von ihren Eltern, in der Schule oder im Religionsunterricht, wie die kosmischen Gesetzmässigkeiten funktionieren?  Selten wird dies der Fall sein, denn die Eltern wussten es nicht besser, die Schule ist dafür nicht zuständig und die Religionen verschleiern die volle Wahrheit um ihre Macht nicht zu verlieren. Wie auch immer und warum ist hier nicht das Thema, sondern, dass es endlich gelehrt wird und wir als Gesellschaft uns frei machen dafür, dieses Potenzial als waren Schatz zu erkennen und es freiwillig verstehen zu wollen.

Dieses Wissen ist frei von religiöser Vorstellung und betrifft jeden Menschen gleich aus welcher Religion, Hautfarbe und Geschlecht er stammt.

Was die Seele bedeutet und zu was sie eigentlich fähig ist, wie sie funktioniert und aufgebaut ist, das ist bereits ein Abend füllendes Thema, über das sich kaum jemand tiefer Gedanken macht.

Je mehr wir die Seele verstehen lernen, desto tiefer nehmen wir bewusst Einfluss, auf jede Lebenssituation und auf alles was ist.

Alles was ist, ist viel mehr als es unser Verstand hergibt, denn der Verstand ist sehr beschränkt und limitiert.

Die Seele ist auch ein Teil des Unterbewusstseins, in der alles je erlebte gespeichert ist und auch unter dem Namen der Akascha Chronik bekannt ist.

Bewusstsein ist also der Grad, in dem ein Mensch steht, in dem er sich aus seiner Seele heraus anfängt zu erinnern, wer er ist, woher er kommt und was er hier tut, was das für ein seltsames Spiel ist, in dem er gerade wie aus einem Traum erwacht.

Wenn du bereit bist dies zu erforschen und es dich interessiert was dahinter steht, so möchte ich meinerseits alles dazu tun, dass es dir möglich ist, es zu erfahren.

Sei frei von jeder Vorstellung, denn deine Seele führt dich zu den Erinnerungen die du brauchst, um in dein Erwachen zu kommen.

Ich bin dein Begleiter auf dem Weg, bereit dich zu stützen, wenn du unsicher bist und dich zu motivieren, wenn du Zweifel trägst.

Ich durfte den Weg schon gehen, etwas bevor ihn die Massen der Menschen gehen werden, und ich sage dazu : Es ist der Weg des Lichtes, der Liebe und der Wahrheit. In ihm steckt das Wissen um das Leben.

Es gibt kein grösseres Geschenk für jeden Menschen auf diesem Planeten, als zurück zu finden im Dschungel der Dualität, in unsere wahre Heimat der höheren Dimension und zurück zu kehren in das Bewusstsein der Energie der Einheit.

 

In Vorträgen werden laufend Themen bearbeitet, in denen sie auch viele Fragen stellen können. Auch in Einzelbetreuung werden diese Themen angesprochen, denn  zur Beratung einer Situation, brauchen sie ein gewisses Verständnis, dass wir an der Wurzel des Problems oder Herausforderung ansetzen können.